Presse

Pressemitteilungen und weitere Meldungen vor 2021

Diese beziehen sich auf den Institutsteil TMP des Fraunhofer IME, der im Januar 2021 in das eigenständige Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP überführt wurde.

Weitere Meldungen - Archiv

 

Hier finden Sie weitere Meldungen über das Fraunhofer ITMP basierend auf Links zu externen Webseiten.

Abbrechen
  • Fraunhofer Spin-off gegründet / 2021

    »Phialogics«: innovative Biologika zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen

    Presseinformation / 01. September 2021

    Nach mehrjähriger Forschung am Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP hat ein Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im August 2021 das Spin-off Phialogics ausgegründet, ein Biotech-Unternehmen der präklinischen Phase, das sich der Entwicklung innovativer Biologika zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen widmet.

    mehr Info
  • © Eurice GmbH

    Gefördert von der Innovative Medicines Initiative (IMI), erforschen Fraunhofer ITMP, IAIS uns IGD im Rahmen des Fraunhofer Cluster of Excellence for Immune-Mediated Diseases CIMD zusammen mit 25 europäischen Partnern im Projekt »HIPPOCRATES« eine unzureichend verstandene, millionenfach verbreitete Krankheit - die Psoriasis Arthritis.

    mehr Info
  • Störungen der intrazellulären Signaltransduktion zu beheben, die durch virale oder bakterielle Infektionen verursacht wurden, und die Therapie entzündlicher Erkrankungen sind die Hauptziele des Frankfurter Biomedizin-Clusters ENABLE, an dem auch das Fraunhofer ITMP beteiligt ist. Die Hessische Landesregierung wird dieses Projekt vier Jahre lang mit insgesamt acht Millionen Euro fördern, um es erfolgreich auf die nächste Runde der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder vorzubereiten.

    mehr Info
  • Pharmaforschungspioniere siegen bei Clusters4Future

    Presseinformation / 09. Februar 2021

    © IBC2 | GU

    Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuen Wirkstoffklasse leistet das Fraunhofer ITMP zusammen mit sieben regionalen Partnern unter Federführung der Goethe-Universität Frankfurt am Main im Projekt PROXIDRUGS, das das Bundesforschungsministerium (BMBF) jetzt als Zukunftscluster ausgezeichnet hat, den es mit bis zu 15 Millionen Euro fördern wird.

    mehr Info
  • © Fraunhofer ITMP | Undine Haferkamp

    Das European Joint Programme on Rare Diseases (EJP-RD), das innerhalb des europäischen Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020 ins Leben gerufen wurde, bringt über 130 Institutionen aus 35 Ländern zusammen. Es hat sich auf die präklinische Forschung zur Entwicklung wirksamer Therapien für seltene Krankheiten konzentriert und fördert nun zwei neue europäische Konsortien mit Beteiligung des Fraunhofer ITMP namens CureMILS und TreatKCNQ mit insgesamt über 3,6 Millionen Euro. Ziel der Forschungsprojekte ist es, Therapien gegen zwei seltene Krankheiten bei Kindern zu entwickeln.

    mehr Info
  • Push für die Medizinforschung / 2021

    Neues Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP

    Presseinformation / 07. Januar 2021

    Schon 2012 wurde mithilfe des hessischen LOEWE-Programms (Landesoffensive für ökonomische und wissenschaftliche Exzellenz) am Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME eine Fraunhofer-Projektgruppe für Translationale Medizin und Pharmakologie TMP eingerichtet, um das Portfolio der Fraunhofer-Gesellschaft auf dem Gebiet der Arzneimittelforschung und –entwicklung zu erweitern. Basierend auf ihrer hohen Expertise auf den Gebieten Wirkstoffsuchforschung, pharmazeutische Technologie, hochdifferenzierte und indikationsspezifische pharmakologische Modelle bis hin zur klinischen Forschung hat sich die einstige Fraunhofer-Projektgruppe TMP in den letzten Jahren auf dem Gebiet der Immunerkrankungen international sichtbar etabliert. Aufgrund dieser positiven Entwicklung wird der Institutsteil TMP des Fraunhofer IME zum 1. Januar 2021 in ein eigenständiges Institut mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Standorten in Hamburg und Göttingen überführt.

    mehr Info
  • Optimierung der Target-Evaluierung für die Medikamentenentwicklung

    Translationale Medizin / 16. November 2020

    © Fraunhofer IME | Christoph Emmerich

    Wissenschaftler des Fraunhofer IME publizierten die aus einem BMBF-geförderten Projekt entstandenen GOT-IT Empfehlungen (Guidelines on Target Assessment for Innovative Therapeutics), die eine effizientere translationale Forschung an Hochschulen ermöglichen und den Transfer in die Industrie fördern sollen.

    mehr Info