Aktuelles

 

Weitere Meldungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen und weitere Meldungen, sowie alle Veranstaltungen des Fraunhofer ITMP.

News / 24.10.2022

Pandemieforschung am Standort Penzberg – Wissenschaftler geben Einblicke in erste Projekte

Gemeinsames Ziel der Partner Roche Diagnostics GmbH, LMU Klinikum München und Fraunhofer-Gesellschaft ist es, pandemische Erreger zu identifizieren und zu charakterisieren, neue Diagnostika und Therapien zu entwickeln sowie die Rolle des Immunsystems bei Infektionserkrankungen besser zu verstehen. Im Rahmen des Besuchsprogramms »Zukunft made in Bavaria« besuchten Alexander Dobrindt, MdB, sowie Katrin Staffler, MdB, heute den Standort in Penzberg und verschafften sich einen Überblick über die laufende Forschung.

News / 14.10.2022

Erfolgreiche erste Runde der »TheraNova« Summer School

Vom 13. bis 14. Oktober 2022 fand die erste Summer School des Fraunhofer Leistungszentrums »Innovative Therapeutika« (TheraNova) in Mainz statt. Neben Projektvorträgen der teilnehmenden Doktorandinnen und Doktoranden und klinisch tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Johann Wolfgang-Goethe Universität und der Fraunhofer Institute ITMP und IGD beleuchteten eingeladene Referenten aktuelle Entwicklungen in den Bereichen innovative Therapeutika, personalisierte Medizin und Entrepreneurship.

Pressemitteilung / 26.9.2022

Eröffnung der Fraunhofer ITMP-TNM Early Clinical Trial Unit (ECTU)

Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP eröffnete am 15.09.2022 eine Early Clinical Trial Unit (ECTU) an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Der Schwerpunkt liegt dabei auf der erstmaligen klinischen Testung von Wirkstoffen zur Behandlung von weitgehend schwer therapierbaren (Autoimmun-)Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (ZNS), wie Multiple Sklerose oder Morbus Parkinson. Ziel ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse schnell und gezielt in Diagnostik, Therapien und Prävention zu bringen.

Pressemitteilung / 22.9.2022

Eröffnung des Fraunhofer ITMP und Verleihung der Fraunhofer-Medaille an Ministerpräsident a. D. Volker Bouffier

Am 21. September 2022 wurde das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP offiziell eröffnet. Das Institut, welches bereits zu Beginn des letzten Jahres in ein eigenständiges Fraunhofer-Institut überführt wurde, hat sich seitdem zu einem wichtigen Bestandteil und Leitinstitut der Fraunhofer-Gesundheitsforschung entwickelt. Im Rahmen der feierlichen Eröffnung am Univesitätsklinikum Frankfurt wurde auch Volker Bouffier mit der Fraunhofer-Medaille geehrt.

Pressemitteilung / 1.9.2022

REMEDi4ALL launches to drive the repurposing of medicines in Europe

 

The EU-funded project REMEDi4ALL willl make a major leap forward in drug repurposing, or finding new therapeutic option for existing drugs, in areas where there are high unmet medical needs. The 3 Fraunhofer institutes participating, Fraunhofer ITMP, Fraunhofer IZI and Fraunhofer SCAI, combine expertise in the realization of in-silico and in-vitro driven drug repurposing programs, the design of predictive in vivo models, the execution of clinical trials and algorithm development for the analysis of drug discovery data.

Pressemitteilung / 6.5.2022

Eröffnung der Fraunhofer ITMP-Labore bei Roche in Penzberg

 

Am 6. Mai 2022 wurden die Labore des Fraunhofer ITMP-Standorts für Immunologie, Infektions- und Pandemieforschung in Penzberg/München feierlich eröffnet. Ziel der Forschungen vor Ort ist es, pandemische Erreger zu identifizieren und zu charakterisieren, neue Diagnostika und Therapien zu entwickeln sowie die Rolle des Immunsystems bei Infektionserkrankungen besser zu verstehen. Bis zur Fertigstellung des eigenen Gebäudes nehmen die Forschenden ihre Arbeit in angemieteten Räumen auf dem Campus des Biotechnologie-Zentrums von Roche in Penzberg auf. 

Forschungsbereiche

Das Fraunhofer ITMP organisiert sich in 3 standortübergreifenden Forschungsbereichen.

 

Drug Discovery

 

Vom Zielprotein über das Wirkstoffscreening bis zur Substanzoptimierung und -formulierung.

 

Präklinische Forschung

 

Translationszyklen und OMICs-Analysen zur Charakterisierung biologischer Mechanismen und neuer Targets.

 

Klinische Forschung

 

Vom »Proof-of-Concept« bis zur Charakterisierung etablierter Produkte: »Quality by Design« zur erfolgreichen Translation innovativer Ideen.

Innovationsbereiche

Das Fraunhofer ITMP ist über die Innovationsbereiche sowohl intern optimal vernetzt, als auch extern mit anderen Fraunhofer-Instituten, Universitäten und der Industrie. Dies schafft die Voraussetzung für die transdisziplinäre und flexible Kooperation auf Gebieten neuer Technologien, Krankheits- und Behandlungskonzepte.

Institutsstandorte

 

Standorte des Fraunhofer ITMP

 

Das Fraunhofer ITMP mit seinem Hauptsitz in Frankfurt am Main hat aktuell vier weitere Institutstandorte in Hamburg, Göttingen, Berlin und Penzberg/München.

 

Hauptsitz des Fraunhofer ITMP

Frankfurt am Main


Der Standort verfügt über eine große Expertise in Pharmakologie und klinischen Studien im Bereich immunmediierter Erkrankungen und Schmerz. 

 

Discovery Research ScreeningPort

Hamburg

Der Standort hat eine große Expertise in der Hochdurchsatz-Wirkstoffforschung (in silico, in vitro »Screening« und Drug Repurposing) sowie ein breites Angebot im Bereich »Medical Data Science«.

 

Translationale Neuroinflammation und Automatisierte Mikroskopie TNM

Göttingen

Der Standort verfügt über eine große Expertise in Hoch- und überauflösenden Mikroskopietechniken, sowie Neuroinflammation und degenerativen Erkrankungen.

 

Immunologie und Allergologie IA

Berlin


Der Standort verfügt über eine große Expertise in Dermatologie, Allergologie und immunologischen Mastzell-vermittelten entzündlichen Erkrankungen der Haut.

 

Immunologie, Infektions- und Pandemieforschung IIP

Penzberg/München

Der Standort hat große Expertise in der Entwicklung von Interventionen zur Bekämpfung des Ausbruchs neuer und der Verbreitung bestehender Infektionskrankheiten.